BÄNDI - Finnischer Tango meets...Sara d´Ajello

Eine faszinierende Mischung aus Konzert und Milonga

Tauchen Sie ein in eine Tango-Welt der Extraklasse! Erleben Sie das preisgekrönte Ensemble Bändi-Finnischer Tango und die charismatische italienische Tango DJane Sara d’Ajello bei einem einzigartigen Konzertabend. Eine faszinierende Mischung aus Konzert und Milonga. Ein Abend mit Tanzabenteuer - voller Poesie und Humor.

„An den Ufern des Tango“

Das preisgekrönte Frankfurter Ensemble BÄNDI, eine der aufregendsten neuen Tangobands Europas, spielt den Finnischen Tango auf eine noch nie gehörte unerhörte Weise und mixt ihn hoch musikalisch mit Bossa-, Rumba-, Jazz- und Country-Elementen mit einer hochkarätigen Besetzung. Für ein unvergesslich schönes Tanzabenteuer, haben sich die Bändis an diesem Abend das DJ-Set der charismatischen Neapolitanerin Sara d´Ajello gewünscht. Mit dem europaweiten Sampler „Sulle rive dell Tango“ gelang ihr und anderen ein hochgelobtes musikalisches Projekt, das von der „Magie des Tango ausgeht und überall dort endet, wo wir uns gegenseitig umarmen und miteinander tanzen können."

Eine besondere Nacht für Weltmusik- und Tangoliebhaber, die auf der Suche nach neuen Erfahrungen und aufregenden Klängen sind. Wie ein tänzelnder Soundtrack von den eisigen Weiten Finnlands, zu der leidenschaftliche Hitze Italiens. - voller Poesie und Humor.

BÄNDI in der Besetzung:

Kristina Debelius (voc, p), Tobias Frisch (voc, viola), Natalya Karmazin (p), Martin Lejeune (pedal-steel-git), Thomas Salzmann (dr, perc), Markus Wach (db)

Über BÄNDI: Tango nuevo

„Mitreißend, charmant und ein wenig melancholisch“, schrieb die FAZ über das mehrfach preisgekrönte Frankfurter Ensemble BÄNDI und ihre ganz eigene Hommage an den Finnischen Tango. BÄNDI entstaubt seit 2005 die wunderbar-traurigen Ohrwürmer des Finnischen Tangos der 30er- bis 60er-Jahre und mixt den Tango höchst gekonnt und hoch musikalisch mit Bossa-, Rumba-, Jazz- und Country-Elementen. Live auf der Bühne begeistert das Ensemble schon lange mit überschäumender Klangfreude gepaart mit feinem Humor.

Schon 2011 wurden die Musiker von Bändi mit dem creole-Weltmusikpreis Hessen ausgezeichnet. Ihr Album „Unikuva – Finnish Tango Vol.2“ wurde als „Bestes Weltmusikalbum 2020“ beim Deutschen Rock- und Pop Preis prämiert. Nach Gastspielen in der Schweiz und Österreich, u.a. bei dem renommierten „Toggenburger Klangfestival“, wurde BÄNDI die Ehre zuteil, gleich zweimal im letzten Jahr die Alte Oper Frankfurt u. a. beim interdisziplinären Fratopia Festival zu bespielen. Mit einer hochkarätigen Besetzung freuen sich nun die Musiker von BÄNDI dem Finnischen Tango die Ehre zu erweisen. und besonders auf die einzigartige Begegnung mit Sara d´Ajello aus Neapel und ihr musikalisches Projekt „Sulle Rive dell Tango“, das Bändi auch stellenweise live begleiten wird.

www.bändi.com

Pressestimmen:

„ Das ist schon charmant.“ (Jazzthetik )

„ Bändi spielt finnischen Tango mitreißend, charmant und ein wenig melancholisch. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

"Unglaublich - aber wahr" , " Was für eine Truppe... "(hr2 Kultur - "Hörbar - Musik grenzenlos" )

" Finnischer Tango der Meisterklasse" (Frankfurter Rundschau)

„Mit neuen eigenwilligen Arrangements, Instrumentierung und Sounds kapern sie die alten Volksschätze und blasen den Staub aus den Partituren. Erhalten bleiben Melancholie und flehende Sehnsucht als nahezu omnipräsente Grundstimmung, die „Bändi“ allerdings immer wieder mit vergnüglicher Verschrobenheit und Humor bricht.“ (Tangodanza – das Magazin für Tango )

„Bändi begeistert mit Finnischem Tango … voller Poesie und bittersüßer Melancholie, Spaßfaktor inklusive“ (BNN kultur )

 

SARA d´Ajello DJ - SULLE RIVE DEL TANGO

..."Ein musikalisches Projekt, das von der Magie des Tango ausgeht und überall dort endet, wo wir uns gegenseitig umarmen und tanzen können."

Zusammen mit anderen Mitgliedern eines Kollektivs arbeitet die charismatische Neapolitarin Sara d Ajello schon seit 2003 an dem ungewöhnlichen musikalischen Tango Projekt "Sulle rive del Tango" - eine Auswahl nicht-traditioneller Tangos -, das derzeit fünf hochgelobte CD Kompilationen umfasst, die in ganz Europa veröffentlicht und vertrieben werden. Drei wöchentliche Milongas (in Neapel, Mailand und Barcelona), zahlreiche Festivals in verschiedenen Ländern und Treffen mit verschiedenen DJs und Menschen, die an der Poetik des Projekts mitarbeiten. „Sulle rive dell Tango“ ist die liebevolle Suche nach der Entdeckung des Gefühls des Tangos, das sich in verschiedenen Musikgenres versteckt hält, um es wieder befreit zu feiern.

 

www.saradajellocaracciolo.com/dj-set

Konzerte: Weltmusik
Sa., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreise: 26.5 Euro
(Alle angegebenen Preise sind inkl. Ticketgebühren zzgl. Buchungsgebühr und/oder Versandkosten)

 Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof(at)mainzplus.com