Einleitung

SUMMER IN THE CITY 2018

Mit seinem Mix aus aktuellem Rock, Pop, Old School, Blues, Jazz, aus Klassik, Weltmusik bis hin zu Comedy, Kabarett, performt von Stars und Sternchen, internationalen Virtuosen und hoffnungsvollen Newcomern von nah und fern, hat sich Summer in the City mit den Jahren weit über das Rhein-Main-Gebiet einen Namen gemacht.

 

Auch 2018 erwartet man wieder internationale Top-Leute wie Sting (zusammen mit Shaggy), Carlos Santana, die Simple Minds, Brian Ferry, Kama Washington, Melody Gardot und Norah Jones sowie die „einheimischen“ Artisten Clueso, Dieter Thomas Kuhn, LaBrassBanda, Lars Reichow & Sebastian Sternal, Konstantin Wecker, Adel Tawil, RebellComedy und Olli Schulz.

 

Musik und Humor aus deutschen Landen

 

Germany is calling, heißt es beim Auftritt des skurrilen Entertainers Olli Schulz mit seinen satirischen Stand-ups und bunten Alltagsminiaturen. Schlager-Crooner Dieter Thomas Kuhn, bekennender Brusthaar-Toupet-Träger mit Föhn-Frisur, wird wieder auf seiner „Für Immer-und-Dich-Tour 2018“ seiner Kultgemeinde einheizen. RebellComedy, die Multi-Kulti-Abräumer des letzten Jahres, stellen mit „Cabrio“ erstmals open air ihr erfolgreiches Stand-up-Comedy-Format vor. LaBrassBanda, „vogelwuide Brass-Berserker“ aus dem Chiemgau, gehen mit ihrem explosiven Mix aus neuer Volksmusik, Brass, Reggae und Punk an den Start. Neu-deutscher Rap-Soft-Poet Clueso kommt mit neuen Musikern und einem „Neuanfang“, ein Relaunch wie beim Deutsch-Marokkaner Adel Tawil (zusammen mit Singer-Songwriterin Annette Humpe mit Ich + Ich über drei Millionen verkaufte Tonträger), den der jetzt zur Solokarriere mit urbanem Soul und seiner neuen CD „So schön anders“ ablegt. 

Und da ist noch Liedermacher Konstantin Wecker. Seit über 40 Jahren zählt der barock-sinnliche Münchner zu den profiliertesten deutschen Protest-Poeten. 2018 wird er seine große Jubiläumstour „Poesie und Widerstand“ anlässlich des 70. Geburtstages des seismographischen Grantlers fortsetzen.

 

„Local Heroes“

 

Besondere Sympathie haben auch in diesem Jahr die Meenzer „Local Heroes“. Vor der gewaltigen Kulisse des Doms gibt es mit dem Staatstheater-Ensemble und mit dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz wieder die Opernnacht. Lars Reichow & Sebastian Sternal Band zelebrieren ihre „FrischLuftGipfelmitKabarettJazzGrooveComedy“. Lars Reichow, Kabarettist (u. a. deutscher Kleinkunstpreisträger des Mainzer unterhaus), Sänger und Klaviator, trifft auf Sebastian Sternal, Pianist, Komponist und Arrangeur, mehrfacher „Echo“-Preisträger und Jazzprofessor an der Mainzer Hochschule. Sternal, wie er swingt und groovt! Reichow, wie er singt und lacht. Ein „Best of Band“ mit Reichows Hits, neuen Songs, frischen Ideen und – bühnenreifen Visionen! Nur im Sommer, nur in Mainz, nur einmal!

 

Internationale Top-Stars

 

Zum diesjährigen Sommer-Spektakel werden wieder zahlreiche Top-Acts erwartet.

Da ist zum Beispiel der Ausnahme-Tenorsaxophonist Kama Washington, dessen Tripple-Debütalbum „The Epic“ 2015 in Deutschland mit einem Jazz-Award in Platin ausgezeichnet wurde. 

 

„Police“-Man Gordon Summer aka „Sting“ hat „Mr. Bombastic“ Shaggy aus Jamaika im Gepäck. Die beiden legendären Künstler (Sting: 100 Millionen verkaufter Tonträger, über 16 Grammys) werden aus ihrer neuen, karibisch angehauchten Album-Kooperation „44/876“ ausgewählte Songs präsentieren sowie von „Englishman In New York“ bis „Angel“ Bewährtes rocken.

 

Sophisticated Pop-Bobo und britische Musik-Ikone Bryan Ferry, Gründer der Glam-Pioniere Roxy-Music, gibt einen musikalischen Überblick über seine bis heute anhaltende Karriere mit über 30 Millionen verkaufter Tonträgern. Mit dabei sind auch die Simple Minds, die ein Album mit alten Hits in neuem Style veröffentlicht haben. Laut Mastermind Jimi Kerr kommen die Ursprungsmelodien „eher wie von Sly & The Family Stone inspiriert als wie von einer traditionellen Männer-Rockband“ daher. Der Deutschlandfunk spricht von einem „zweiten Frühling“.

 

Einer der Höhepunkte dürfte der Auftritt des einzigartigen Carlos Santana sein. Der Latin-Rock-Superstar kommt mit allen Hits von „Woodstock“ über „Black Magic Woman“ und „Supernatural“ bis zur neuen CD „Power of Peace“ im Sommer auf „Divination“-Tour. Mehr als 100 Millionen verkaufte Tonträger und Zuschauer weltweit sprechen auch hier für sich.

 

Frauen-Power

 

Die eher sinnlichen Akzente des Sommers kommen von Melody Gardot und Norah Jones. Die sensible Melody Gardot fasziniert mit einer fragilen Mischung aus Jazz, Blues, Swing und Folk. Ihre „Leidenschaft und Emotionalität in der Stimme wecken Erinnerungen an Legenden wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Nina Simone und Peggy Lee“. Seit Veröffentlichung ihres Debütalbums „Come Away With Me“ 2002 verkaufte die charismatische Norah Jones sensationelle 47 Millionen CDs. Neun Grammys sind Ausdruck der Anerkennung für eine unkonventionelle Künstlerin, deren feine Nuancen zwischen Jazz und Folk den Zuhörer überwältigen. Neuere Songs und einige ihrer Klassiker präsentiert Norah Jones bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert auf der Mainzer Zitadelle.

 

Krönender Abschluss 

 

Der krönende Abschluss wird wieder vor der gewaltigen Kulisse des Mainzer Doms stattfinden. Die Mainzer Rhythm-n-Soul-Band Jammin’Cool (feierte im letzten Jahr 26-jähriges Jubiläum) und „Das große Sinfonieorchester SINFONIETTA, Mainz“ interpretieren noch einmal Partyklassiker und Popjuwelen – in ein sinfonisches Gewand gekleidet. Einhundert Musiker auf einer Bühne. Das große Sinfonieorchester Sinfonietta holt seine Zuhörer in der Klassik ab, führt sie durch die berühmtesten Filmscores, um dann auf den poppig rockigen Bandsound zu stoßen. Chapeau! (ah)

 

 

 

SUMMER IN THE CITY 2018

 

So. 17.06. 19:30 Uhr Domplatz

OPERNNACHT AM DOM

So. 24.06. 19:00 Uhr Volkspark

SANTANA

 

So. 08.07. 19:00 Uhr Volkspark

STING & SHAGGY

 

Fr. 13.07. 19:00 Uhr Zitadelle

MELODY GARDOT & BAND

 

Sa. 14.07. 19:30 Uhr Zitadelle

DIETER THOMAS KUHN & BAND Zitadelle 

 

Mo. 16.07. 19:00 Uhr Zitadelle

BRYAN FERRY 

 

Mi. 18.07. 19:00 Uhr Zitadelle
NORAH JONES with Brain Blade & Chris Thomas

 

Sa. 21.07. 19:00 Uhr Zitadelle

ADEL TAWIL & BAND

 

So. 22.07. 19:00 Uhr Zitadelle

LaBrassBanda

 

Fr. 27.07. 19:00 Uhr Zitadelle

SIMPLE MINDS 

 

So. 29.07. 19:00 Uhr Zitadelle

KONSTANTIN WECKER & BAND

 

Do. 02.08. 19:00 Zitadelle

REBELLCOMEDY

 

So. 05.08. 19:00 Uhr Zitadelle

REICHOW & STERNAL 

 

Di. 07.08. 19:00 Uhr Zitadelle

KAMASI WASHINGTON

 

Fr. 17.08. 19:00 Uhr Zitadelle

OLLI SCHULZ + special Guest

 

Sa. 18.08. 19:00 Uhr Zitadelle

CLUESO 

 

So. 19.08. 19:00 Uhr Domplatz (Markt)

2. MAINZER SYMPHONIC ROCK NIGHT

 

(Weitere Künstler folgen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

mainzplus CITYMARKETING Verena Campailla
Programmmanagement Kultur

T: +49 (0) 6131 / 242-914

Visitenkarte