Xhol Caravan

Die legendären Krautrock-Pioniere

Xhol Caravan – Fusion. Die Band „Xhol Caravan“ ging 1968 aus der renommierten deutschamerikanischen Band „Soul-Caravan“ hervor und wurde oft als Pionier des „Krautrock“ bezeichnet.

Durch vielerlei Erfahrungen und Einflüsse wandelten die Mitglieder ihren Sound um zu einer psychedelischen Musik mit starken Jazzkomponenten und spontanen Kollektivimprovisationen bei Verwendungen von Hall-, Echo- und Filtereffekten.

Ihre LP "Electrip" von 1968 gilt noch heute als "Meilenstein der Undergroundmusik" und ist neben mehreren Live-CDs immer noch im mit zum Teil neuen Musikern das Jubiläum von Electrip in diesem Konzert.

Jazz
Sa., , Haus der Kulturen, Mainz-Weisenau, Wormserstr. 201 (ehem. Alte Portland))
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr



Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
F: +49 (0) 6131 / 242-900
 
frankfurterhof(at)mainzplus.com