TREFFPUNKT JAZZ

Gutenberg Jazz Collective

Im „Lockdown“ endlich mal wieder Kultur und Abwechslung erleben? mainzplus DIGITAL bringt Dir digitale Fastnachtssitzungen, Konzerte, Lesungen, Kultur-Events, Workshops, Kochshows, Tanzkurse, Fitnesskurse und ganz viel Spaß in Dein heimisches Wohnzimmer! Wir bieten Dir Live-Streaming-Angebote und vielfältige Veranstaltungen als aufgezeichnete Produktion.

 

– Livestream aus dem Frankfurter Hof –

Das neu gegründete „Gutenberg Jazz Collective“ stellt sich heute erstmals der Öffentlichkeit vor:
Ein junges, hochkarätig besetztes Jazz-Quintett mit Musiker*innen aus der ganzen Welt, die sich in einem aufwendigen Auswahlverfahren für die Teilnahme an diesem Ensemble qualifiziert haben.
Über ein Jahr hinweg treffen sie sich nun zu mehreren Arbeitsphasen in Mainz, um von Größen des Jazz wie Norma Winstone, Sullivan Fortner oder Ben Wendel gecoacht zu werden. Dabei entwicklen sie ihren eigenen Sound, schreiben neue Kompositionen, gehen auf musikalische Entdeckungsreisen. Als exzellente Botschafter der Stadt Gutenbergs lassen sie Mainz immer mehr auf der internationalen Jazz-Landkarte erscheinen. Das Projekt ist Teil des „Jazz Campus Mainz“, den Prof. Sebastian Sternal dank eines Fellowships des Gutenberg Forschungskollegs der Johannes-Gutenberg Universität Mainz ins Leben rufen konnte.

 

 

So., , DIGITAL
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 20:00 Uhr

Eintrittspreise: 10 €
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)



Kooperationspartner:

Ein besonderer Dank geht an alle unsere Unterstützer von mainzplus DIGITAL: Entega , Lotto Rheinland-Pfalz, wikonect, VRM, FLO Service GmbH, WRS Veranstaltungstechnik, Mainzer Breitband

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

30 Jahre Frankfurter Hof

Danke für 30 unvergessliche Jahre! Um die letzten 30 Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen, gelangt Ihr hier zu unserer Spotify-Playlist

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com