The Wonderfrolleins

Support: Hanne Kah

"Kultur verbindet – Zitadelle live!", ein Kulturprojekt initiiert vom Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz in Zusammenarbeit mit mainzplus CITYMARKETING. Endlich wieder Konzerte und das im sommerlichen Ambiente auf der wunderschönen Zitadelle. Vom 10. Juli bis 30. August 2020 erwarten Euch ab jetzt immer am Wochenende ein attraktives Kulturprogramm, gestaltet von Mainzer Kulturakteuren. #Supportyourlocals und kommt vorbei, um die Zitadelle wieder mit kulturellem Leben zu füllen.

"Kultur verbindet – Zitadelle live!" präsentiert: The Wonderfrolleins & Hanne Kah

ONLINERESERVIERUNG

THE WONDERFROLLEINS
Mit Witz, Charme und Temperament fegen die drei gestandenen Profi-Musikerinnen durchs deutsche Wirtschaftswunder der 50er und frühen 60er Jahre und reißen schon nach wenigen Takten ihr Publikum mit.
Hinein geht es in die Zeit von Connie und Catharina, von Caprifischern & Caprihosen und natürlich von Heimatfilmen & Halbstarken.
So bunt wie ihre Petticoatkleider ist auch das Programm der „Wonderfrolleins“, welches von Andrea Paredes Montes (Leadgesang, Gitarre), Lexi Rumpel (Bass, Gesang) und Isabelle Bodenseh (Querflöte, Percussion, Gesang) höchst originell und virtuos gestaltet wird. Verstärkt wird das Frolleintrio durch den Schlagzeuger Rainer Rumpel, alias Don Giorgio.
Musikalische Abstecher in andere Jahrzehnte sind da ebenso im Programm wie musikalische Reisen nach Übersee. Mit „The Mamas & The Papas“ wird geträumt, mit Louis Prima geswingt und mit lateinamerikanischen Klängen aus Mexiko, Kuba oder Brasilien der Tropenzauber heraufbeschworen.
„The Wonderfrolleins“, einfach wondervoll !

HANNE KAH
Wir schreiben das Jahr 2009. Die beiden Gründungsmitglieder Hanne und Patrick lernen sich noch während Ihrer Schulzeit kennen und entschlossen sich zu dem Schritt, welcher Ihr gesamtes zukünftige Leben beeinflussen sollte.
Ihren Traum der eigenen Band richtig leben zu können, wird seit dem Jahr 2015 immer realistischer. Es kamen nicht nur Malte und Niklas als Ergänzung der Band dazu, der erste Plattenvertrag wurde unterschrieben.
Bis zum heutigen Tage hält die Begeisterung und Motivation der charismatischen Frontfrau und ihren drei Bandmitgliedern an, die durch die gemeinsame Zeit beste Freunde geworden sind. Jeder der vier Musiker hat seine Rolle in der Band gefunden und nur gemeinsam fühlen sie sich als Hanne Kah. Die gemeinsame Liebe für OUTLAW MUSIC eint die Band, welche verbunden ist, mit der grundsätzlichen Einstellung zum Leben. Es gilt das zu wahren, was uns umgibt, nachhaltig und umsichtig, sich der Verantwortung als Botschafter der Generation Y zu beweisen.
Die Einflüsse auf die musikalische Ausrichtung werden von den zahlreichen Erlebnissen der Musiker geprägt, nicht zuletzt durch die Neugierde auf die Welt, die immer wieder durch Reisen der Band aktiviert wird.
Dass die Band musikalisch und textlich dem internationalen Anspruch gerecht wird, zeigen die internationalen Liveauftritte. 2017 ging Hanne Kah zum ersten Mal Übersee in Kanada auf Tour. Es folgten zahlreiche Auftritte im europäischen Umland, sowie eine weitere Kanadatour in 2019 und eine Tour auf dem roten Kontinent Australien in 2020. Im Angesicht der gesellschaftlichen und kulturellen Beschränkungen durch das Covid-19 Virus in 2020 gründeten Hanne Kah das online Kulturportal www.culture-y.com.


________________________

 "Kultur verbindet – Zitadelle live!", ein Kulturprojekt initiiert vom Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz und in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Hof, dem KUZ-Kulturzentrum Mainz und mainzplus CITYMARKETING.

Kulturakteure: KUZ Kulturzentrum Mainz, Frankfurter Hof Mainz, Unterhaus Mainz, Kulturclub schon schön, Mainzer Musikszene, Initiative Zitadelle Mainz e.V.

Unsere Partner: Einen besonderen Dank gilt den Unterstützern von „Kultur verbindet – Zitadelle live!“, ohne welche dieses Kulturprojekt nicht möglich wäre: Sparda-Bank, Entega, Becks, Wigem Getränke, Allgemeine Zeitung, WRS Veranstaltungstechnik, Flo Service und Bernstein Entertainment.

Fr., , Zitadelle Mainz
Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr

bestuhlt

 Eintritt frei

mainzplus CITYMARKETING und Landeshauptstadt Mainz

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com