The Red Hot Chilli Pipers

15 Years of Red Hot Chilli Pipers

Der Sound der Red Hot Chilli Pipers ist eine Mischung aus traditionellen Dudelsack-Klängen und modernen Rock-Klassikern. Mit raffinierten Cover-Versionen von Journeys „Don’t Stop Believing“, Coldplays „Fix You“ „Gimme all your lovin“ von ZZ Top und einer großartigen Version von Avicii’s „Wake me up“ geben THE RED HOT CHILLI PIPERS einmal mehr ein Beispiele dafür, wie gut

Rockmelodien mit Dudelsäcken harmonieren.

 

Ihr charakteristischer "Bagrock"-Sound hat den RED HOT CHILLI PIPERS weltweit ein breites Publikum beschert und die CHILLI'S in kürzester Zeit zu einem globalen Phänomen gemacht. Die Band bringt Konzertsäle von den USA bis nach China zum Rocken.

Nach zwolf ereignisreichen und unglaublichen Jahren, nimmt das "CHILLI-Abenteuer" mit der dritten Live-CD/DVD "Live at the Lake"" seinen Lauf. Zwei Jahre nach "Breathe " hat die Band den "Bagrock" auf ein ganz neues Level gebracht. "Live at the Lake" ist im Sommer 2014 in den USA vor 20.000 Bagrock-Fans euphorisch aufgenommen worden. Das Live-Album und die DVD "BLAST Live" haben in Schottland schon dreimal Platin geholt, das zweite Album "Bagrock To The Masses" hat in Großbritannien Gold-Status erreicht.

Social-Media-Fans lieben die Chillis, Videos auf You Tube haben bis zu 2.5 millionen Views und Facebook "likes" haben schon die 250,000 Grenze erreicht. Den größten Teil des Jahres haben die RED HOT CHILLI PIPERS damit verbracht, vor weltweit ausverkauften Häusern ihre phänomenale Live-Show zu perfektionieren. Reisen nach Europa, USA und China untersrrichen den Ruf der Band als einen der angesagtesten Live-Acts!

U.a. haben Die Chilli's bei der MTV Europe Awards 2014 in Glasgow gespielt und Sketches mit Ed Sheeran und David Hasselhof gedreht. Die Red Hot Chilli Pipers haben auch viele Promi-Fans: z.B. Samuel L Jackson und her Royal Highness Queen Elizabeth.

THE RED HOT CHILLI PIPERS-Anniversary Tour 2017 - celebrating 15 years of Bagrock

2002 überlegen vier talentierte und preisgekrönte schottische Musiker, was sie noch aus ihren Pipes und Drums herausholen können. Sie holten drei "Rock"-Musiker dazu und kombinierten Pipes and Drums mit Rock ́n ́Roll-Hymnen wie "Smoke on the Water" von Deep Purple oder "Thunderstruck" von AC/DC - Bagrock ist geboren! Die Red Hot Chilli Pipers übten und spielten kleinere Gigs und arbeiteten an ihrem neuen Sound.

Ihre Bühnenshow wird immer ausgefallener, origineller. 2006 kommt der Durchbruch, die Pipers bewerben sich für den zur besten Sendezeit ausgestrahlten BBC TV Talentshow "When Will I Be Famous"...und gewinnen. "Seitdem sind sie kaum zum Luft holen gekommen - es sei denn, um in ihre Dudelsäcke zu blasen".

Das Debütalbum "Bagrock to the Masses" wird mit Platin ausgezeichnet. The Red Hot Chilli Pipers sind und bleiben "The most famous Bagpipe-Band in the world, ever!" Sie gewannen 2007 und 2010 den Scots Trad Music Award als bester Live Act. Raffinierte Cover-Versionen von "La Grange" von ZZ Top und eine großartige Version von The White Stripes "Seven Nation Army" sind nur zwei Beispiele dafür, wie gut Rockmelodien mit Dudelsäcken harmonieren. Es gibt auch Originals wie "The Fallen" und traditionelle Stücke wie "Wild Mountain Thyme" oder "Highland Cathedral".

U.a.haben die Chilli's bei der MTV Europe Awards in Glasgow gespielt und Sketches mit Ed Sheeran und David Hasselhof gedreht. Beim Fussball EM Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Schottland waren die Chilli ́s für die Nationalhymne zuständig. Ihre Bühnenshow ist ausgefallen und originell.

Nach Fünfzehn ereignisreichen und unglaublichen Jahren feiern die Chilis in 2017 ihr 15-jähriges Jubiläum. Es verspricht ein Jahr voller Highlights zu werden, angefangen mit einer ausverkauften Show im legendären BB Kings Blues Club am Times Square in New York.

Die Chilli ́s werden dieses Jahr u.a. mehrere grosse TV Auftritte absolvieren und zur Loreley Open-Air- Bühne zurückkehren. Der Sound der RED HOT CHILLI PIPERS ist eine Mischung aus traditionellen Dudelsack-Klängen und modernen Rock-Klassikern. So findet man auf den ersten fünf Alben "Clocks" von Coldplay, "Chasing Cars" von Snow Patrol, "Use Somebody" von den Kings of Leon, Queens "We will Rock you" sowie ein Medley aus Deep Purples "Smoke on the Water und AC/DCs "Thunderstruck". Daneben gehören auch "Flower of Scotland", "Amazing Grace" und "The Hills of Argyll" zum Repertoire der Band - alle natürlich im typischen CHILLI-Style!


Crossover
So., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise: VVK 24,- bis 28,- / AK 27,- bis 31,-
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)

  Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof