SWR2 INTERNATIONALE PIANISTEN - PIETRO DE MARIA

Er wird als „Aristokrat des Klaviers”, „Klangpoet” und „lyrischer Virtuose” gerühmt: Der italienische Pianist und kongeniale Duo-Partner von Andrea Lucchesini, Pietro De Maria, zählt in seiner Heimat schon lange zur Klavierelite; in den letzten Jahren machte er verstärkt auch international auf sich aufmerksam. Sein Repertoire reicht von Bach bis Ligeti. Einen besonderen Stellenwert nehmen für ihn die Kompositionen von Frédéric Chopin ein: Als erster italienischer Pianist brachte De Maria Chopins Klaviersolowerk zu zyklischen Aufführungen. 2014 erschien seine vielfach ausgezeichnete Chopin-Gesamteinspielung bei Decca.

 

Frédéric Chopin

Mazurkas a-Moll op. 67 Nr. 4; C-Dur op. 24 Nr. 2; cis-Moll op. 63 Nr. 3 / Scherzo Nr. 2 b-Moll op. 31 / Nocturne Es-Dur op. 55 Nr. 2 / Ballade Nr. 4 f-Moll op. 52 / Valse cis-Moll op. 64 Nr. 2 / Polonaise As-Dur op. 53 Nr. 6                                       

György Ligeti

Drei Etüden                

Franz Liszt

Valse Caprice Nr. 6 / Sonetto 104 del Petrarca / Etüde gis-Moll, „La Campanella"

SWR2 Internationale Pianisten
Fr., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

bestuhlt

freie Platzwahl



Kooperationspartner:

SWR2

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof


Audio: Konzerteinführung Pietro De Maria durch Sabine Fallenstein
mainzplus CITYMARKETING

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com