Sommerlichter 2019 Top-Act Laith Al-Deen

Se Bummtschacks, United4, Bergluft und Co.

Sommer, Sonne, Live-Musik - das machen die "Mainzer Sommerlichter" an jedem letzten Wochenende im Juli aus. In diesem Jahr dürfen sich die Sommerlichter-Fans auf ein besonderes Highlight freuen. Der deutsche Sänger und Songwriter Laith Al-Deen wird live auf der ANTENNE MAINZ-Bühne auf dem Jockel-Fuchs-Platz am Freitagabend, 26. Juli zu erleben sein.

Die Musikbühne - bespielt von Radio ANTENNE MAINZ - auf dem Jockel-Fuchs-Platz wird wieder ein abwechslungsreiches Programm zeigen. Mit der Mainzer Kultband "Se Bummtschacks" starten am Freitagabend die Mainzer Sommerlichter in die vierte Runde.

Die "Se Bummtschacks" heizen den Zuschauern schon ordentlich ein, wenn dann Laith Al-Deen sein aktuelles Album "Bleib unterwegs" in seiner Show präsentiert. "Es gibt kaum einen besseren Ort um neue Songs zu testen als bei einem Live-Konzert. Es ist die Energie, die man ndort intensiver fühlt als im Studio, kombiniert mit dem Feedback von individueller Wahrnehmung. Dieser Prozess lässt einen Song reifen und auch gern mal von der Liste der Auserwählten verschwinden", so der deutsche Künstler über sein neuestes Werk. Es sind wahre Geschichten, die auf "Bleib unterwegs" verarbeitet werden. Geschichten, nach denen Laith während des Songwritings nicht nur bewährteund neue Co-Writer gefragt hat, sondern auch seine Fans via Facebook. Dem Aufruf folgte ein Echo, das in seiner Offenheit extrem bewegend war und dazu geführt hat, dass aus dem angedachten einen Song jetzt in fast allen Liedern Erfahrungen daraus stecken.

Weitere Live-Band auf der Antenne-Mainz Bühne wird am Samstagabend United4 sein - die härtestes Tanzkapelle der Welt. UNITED 4 präsentieren sich in eigenem Bühnenbild mit einer Show, die Musikalität, Stage-Acting und Wortwitz vereint und sind eine der letzten Bands, die die LIVE-Fahne sehr weit oben halten, was eine Spontanität zulässt, in die immer wieder das Publikum eingebunden wird.

Nach einem grandiosen Samstagabend mit LIVE-Musik auf drei Bühnen und dem einzigartigen musiksynchronen Höhengroßfeuerwerk über dem Rhein, geht der Spass am Sonntag direkt weiter. Mit Bergluft, die ab 11 Uhr am Sonntag auf der Antenne Mainz-Bühne auftreten werden, wird das Mainzer Publikum in ausgelassene Feierstimmung versetzt - eine Brotzeit-Gaudi, die man nicht verpassen sollte. BERGLUFT beantwortet auf eine ganz spezielle, kreative Art den bayerischen, nationalen und internationalen Oktoberfest Hype. Feinfühlig werden komplett neue Klangwelten erschaffen, die Rock, Pop, 70ies und Aktuelles mit Traditionellem verbinden und dabei gekonnt in Alpenmanier auf Tische und Bänke bis zur Ekstase führen.

Weitere LIVE-Acts sind bereits in Planung und werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Alle Informationen gibt es immer unter www.mainzersommerlichter.de

 

 

 

Laith Al-Deen
Se Bummtschacks

- 28.07.2019,



Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

mainzplus CITYMARKETING

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
F: +49 (0) 6131 / 242-900
 
frankfurterhof(at)mainzplus.com