SHOWBÜHNE MAINZ: LICHTBLICKE

Symphonische Lesung von Sebastian W. Wagner

Während die einen das Ende sehen, entdecken andere den Anfang.

Deuten in der Nacht die Ruhe vor dem Tag, hoffen auf den Winter, um den Frühling beobachten zu können. Vermissen nicht die eine umfassende Lösung, sondern faszinieren sich für die vielen kleinen Erkenntnisse. Erleben den Weg und gehen nicht vom Ziel aus.

LichtBlicke stecken hinter jeder unsichtbaren Wand des Zweifels. LichtBlicke zeigen sich überall dort, wo man sie zulässt.

So bleibt uns, diesen LichtBlicken nachzuspüren.

In Wort und Ton.

Nach den symphonischen Hörspielen „MordsStimmung“ und „NarrenFreiheit“ sowie der symphonischen Lesung „BruchStücke“ geht es 2022 weiter mit einer neuen musikalisch-literarischen Uraufführung.


Vom Anfang der Welt
Dem immer Morgigen.
Dem Wissen um die Hoffnung.
Den neugierigen Klängen von Sprache und symphonischer Musik.
Heureka-Momenten, Blödelndem und mancher lyrischer Träne.


Amüsant, ehrlich und wie immer neu.
Eine spannende Verbindung von Ausdrücken beider künstlerischer Welten.
Ein hochmotiviertes Projektorchester und einmaliges Erlebnis.


„LichtBlicke“ wird Sie bewegen und verzaubern, zum Lächeln und Fühlen anregen und Sie einen Abend lang in die Welt der Zuversicht entführen.

Lesungen/Literatur
Sa., , Kurfürstliches Schloss
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise: Eintrittspreise: 22/20/18 €

(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)

 Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com