RebellComedy Cabrio

1. Mal Open Air

RebellComedy haben im vergangenen Jahr bei ihrer Arena-Tour zum 10-jährigen Jubiläum zehntausende Menschen zum Lachen gebracht.  Kommt vorbei und verpasst es nicht, RebellComedy zum ersten Mal unter freiem Himmel zu sehen.

 

 

 

 

 

 

Stand-Up Comedy ist hierbei der zentrale Punkt, denn bislang hat es in der hiesigen Comedyszene niemand vermocht, dieses in den U.S.A. bereits etablierte und äußerst erfolgreiche Genre auf deutsche Verhältnisse anzupassen und sich dabei dennoch treu zu bleiben. Somit ist RebellComedy einfach neu, anders und einzigartig.

Obwohl die Comedians ihre marokkanischen, iranischen, türkischen oder auch schweizer Wurzeln in der Show auch mal thematisieren, rutschen sie nie in eine klischeebehaftete Schiene. Das Publikum kennt die parodierten Geschichten aus dem eigenen Leben und kann sich deshalb mit den Comedians identifizieren. Hier wird Unterhaltung auf höchstem Niveau mitten aus der Gesellschaft geboten.

Gegründet wurde die Show 2005 von Babak Ghassim (Gondebak) und Usama Elyas (Ususmango) welche die Geschäftsführer der RebellComedy darstellen. Babak Ghassim, Regie Live Shows und TV Formate, inhaltliche Supervision, Videoschnitt, Kommunikation mit Partnern, Team leading. Usama Elyas zuständig für Design (Grafiken, Webseite, Merch) Erarbeitung von TV Formaten, Comedian, Kommunikation mit Partnern der RebellComedy

(In Zusammenarbeit mit dem Büro für Migration und Integration der Stadt Mainz)

Comedy/Kabarett
Do., , Zitadelle Mainz
Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr

Eintrittspreise: VVK 29,46 / 34,- AK 35,- / 40,-
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)



Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

mainzplus CITYMARKETING mainzplus CITYMARKETING mainzplus CITYMARKETING