MUSIK UND KUNST AUF DER FLUCHT

Konzert des Friedens "Sistanagila"

Musikgruppe "Darya", Musiker aus Israel und dem Iran

Kunstausstellung : Maria Debon (Venezuela), Ghassan Shhab (Syrien)

Iranische Grillspezialitäten

Das "Haus der Kulturen" ist eine öffentliche Einrichtung unter dem Motto „Kultur für alle“. Hier werden verschiedene Projekte organisiert, u.a. „Musik und Kunst auf der Flucht“ unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. 

Beim Konzert des Friedens "Sistanagila" kann man die Musikgruppe "Darya" sowie Musiker aus Israel und dem Iran erleben. Dazu gibt es eine Kunstausstellung von Maria Debon (Venezuela) und Ghassan Shhab (Syrien), außerdem iranische Grillspezialitäten.

 

 

 

 

Fr., , Haus der Kulturen, Wormserstr. 201, 55130 Mainz
Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr



Kooperationspartner:

Maltester, ASV, Mainz, Kultursommer, Frankfurter Hof

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof