Mundstuhl

Flamongos

Die 2020 entwickelte und erfolgreich durchgeführte Open Air-Konzertreihe "Kultur verbindet – Zitadelle live!" soll es im Sommer 2021 erneut geben – vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der Pandemie. Initiiert wird das Kulturprojekt vom Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Hof, dem KUZ-Kulturzentrum Mainz und mainzplus CITYMARKETING. Endlich wieder Konzerte und das im sommerlichen Ambiente auf der wunderschönen Zitadelle. Von Anfang Juni bis Anfang September 2021 gibt es ein attraktives Kulturprogramm mit lokalen, regionalen sowie nationalen Acts, gestaltet von Mainzer Kulturakteuren.

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.
Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik:
Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickroy und Fried, die das Publikum mit modernsten Zaubertricks begeistern. Grillexperte Grillschorsch, Erfinder des Haarspraygrillens. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten Torben und Malte von No Pressures, sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den schwachsinnigsten Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Und natürlich der Andi, der wütend von der Hochzeit mit seiner übergewichtigen Freundin berichtet.
Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer global vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Wodka mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten an Bord haben?
Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten  Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen!
„Riesenapplaus unter Lachtränen!“ BILD Zeitung
 „MUNDSTUHL sind die AC/DC der Comedy! Zum Kaputtlachen!“ SZ
„Politisch völlig inkorrekt und zum Brüllen komisch.“ Westfälische Allgemeine
„MUNDSTUHL sind einmalig!“ BZ

____________________

"Kultur verbindet – Zitadelle live!", ein Kulturprojekt initiiert vom Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz und in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Hof, dem KUZ-Kulturzentrum Mainz und mainzplus CITYMARKETING.

Kulturakteure: KUZ Kulturzentrum Mainz, Frankfurter Hof Mainz, Unterhaus Mainz, Initiative Zitadelle Mainz e.V., Die Kulturei, Musikszene Mainz, das Stadthistorische Museum, das Garnisonsmuseum

Unsere Partner: Einen besonderen Dank gilt den Unterstützern von „Kultur verbindet – Zitadelle live!“, ohne welche dieses Kulturprojekt nicht möglich wäre: Sparda-Bank, Entega, Allgemeine Zeitung, WRS Veranstaltungstechnik, Flo Service und Bernstein Entertainment.

Entertainment
Fr., , Zitadelle Mainz
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr

Eintrittspreise: 27,00€
50% Ermäßigung bei einer 80% Behinderung. Bei einem "B" für Begleitperson ist diese frei.
Kinder bis zu 10 Jahren zahlen 50% des Kartenpreises.
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)

 Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

30 Jahre Frankfurter Hof

Danke für 30 unvergessliche Jahre! Um die letzten 30 Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen, gelangt Ihr hier zu unserer Spotify-Playlist

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com