MARIA EMILIA Y GRUPO

Brasilianische Lebenslust und Melancholie des Fado

Maria Emília wurde in Sao Paulo, Brasilien, geboren. Schon in jungen Jahren begleitete sie ihren Vater (einen Gitarristen) in die Fado-Häuser ihrer Heimatstadt. Als Teenager zog sie in den Norden Portugals, wo sie weiterhin sang, während sie die Schule besuchte. Sie beendete ihr Theaterstudium und entschied sich für ein Psychologiestudium. Bald stand sie vor der Frage, ob sie von der Musik leben oder weiter studieren sollte. Sie entschied sich für die Musik und Maria entwickelte sich in der Mitte der Fado-Welt und wurde als eine der Größten der neuen Generation angesehen. lhr erstes Soloalbum wurde im Oktober 2018 veröffentlicht und wird in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Spanien von Galileo Music vertrieben. 2018 war auch ein Jahr mit internationalen Konzerten in Algerien, Spanien Großbritannien, Frankreich, ltalien und Brasilien, gefolgt von dem Jahr 2019, in dem Maria Emília zum ersten Mal in New York (NY Fado Festival), Südafrika, Schweden, den Niederlanden und Litauen sang. 2020 war ihre bisher größte Herausforderung mit einer Tournee in Polen und Lettland mit 20 Terminen.

 

Besetzung:

Maria Emllia: Gesang, Josö Geadas: Portugiesische Gitarre, Bernardo Saldanha: Gitarre, Francisco Gaspar: Bassgitarre

Fado
Sa., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise: 28,00 € / 26,00 € / 24,00 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Gebühren

(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)

 Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com