KULTUR AUS DEM WINTERECKSCHRANK MIT FREDERICK VAN DER SONNE UND GÄSTEN

Veranstaltung nach 2G-Regelung

Bereits im Frühjahr begeisterte der quirrlige Holländer Frederick van der Sonne erstmalig mit seiner Gala "Kultur aus dem Oster-Eckschrank" von der Bühne im Frankfurter Hof in Mainz. Diesmal hat er wieder eine Handvoll grandioser Gäste eingeladen. Die Vorbereitungen für die Ondemand-TV Show laufen auf Hochtouren. Diesmal darf auch Livepublikum dabei sein. Die Tickets für diesen besonderen Abend mit viel Musik, Theater und tiefsinniger Unterhaltung darf man ab sofort bestellen.

Eine winterliche Eckschrankshow

Frederick van der Sonne präsentiert erneut einen vielseitigen Abend im Frankfurter Hof in Mainz mit „Kultur aus dem Wintereckschrank“. Die Vorbereitungen dieser Ondemand-TV Show laufen auf Hochtouren. Diesmal darf auch Livepublikum (2G) dabei sein. Bereits im Frühjahr begeisterte der quirlige Holländer Frederick van der Sonne erstmalig mit seinem facettenreichen Abend "Kultur aus dem Oster-Eckschrank" von der Bühne im Frankfurter Hof in Mainz. Auch bei der folgenden Show wird Frederick wieder begleitet von den „Swingenden Windmolen“, einer Combo junger Jazzmusiker deren Künstlerpatenschaft durch kulturbegeisterte Mainzer Unternehmer gefördert wird. Diesmal hat er wieder eine Handvoll grandioser Gäste eingeladen. 

Angekündigt haben sich Thomas Gsella, der Exchefredakteur des Satire Magazins „Titanic“, der mit seinen politischen Reimen zeitlos und stets aktuell Dinge auf den Punkt bringt. 

Ebenso gehaltvoll  hat sich der Berliner Liedermacher Mark Scheibe angekündigt. Scheibe ist bekannt aus der RBB-Sendung „Thadeusz und die Künstler“ in der er als Sidekick die musikalischen Elemente an Seite von Moderator Jörg Thadeusz übernimmt. In stilvollem Jazz, Chanson und Swing balanciert er mit seiner kraftvollen wie warmen, feinfühligen Baritonstimme voller Leidenschaft, auf dem schmalen Grat zwischen nonchalanter Ironie und aufrichtigem Bekenntnis. Seine Songs und Arrangements scheinen wie aus einer anderen Zeit, leben jedoch durch gegenwärtige Texte absolut im Hier und Jetzt.

Aus dem Rhein-Main Gebiet bereichert dazu auch die Kult-Swingband „ Miss Kitty and the Tomcats“ Frontfrau Andrea Paredes entführt uns in eine Zeit der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts.

Außerdem hält Gastgeber „Frederick van der Sonne“, gespielt von Schauspieler und Entertainer Tobias Christian Mayer, kabarettistische und humorvolle Überraschungen bereit.

Für Freunde der humoresken Kunst ein Abend, den man nicht verpassen sollte.

Die Tickets für diesen besonderen Abend mit viel Musik, Theater und tiefsinniger Unterhaltung gibt es ab jetzt im Vorverkauf.

Veranstaltung nach 2G-Regelung! Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygiene- und Sicherheitshinweise: www.frankfurter-hof-mainz.de/info/covid-19/

Unterhaltung
Di., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

bestuhlt

Eintrittspreise: 18,00 €
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)



Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com