HEINZ RUDOLF KUNZE & VERSTÄRKUNG - VERLEGUNG vom 05.06.20 auf den 07.06.21

„Der Wahrheit die Ehre“ -Tour 2020

neue CD

Die Veranstaltung "Heinz Rudolf Kunze" am Freitag, 05.06.2020 im Frankfurter Hof Mainz muss aus aktuellem Anlass verschoben werden. Ersatztermin ist Montag, der 07. Juni 2021, 20 Uhr. Die ursprünglich im Frühjahr geplante Tour von HEINZ RUDOLF KUNZE muss auf Grund der aktuellen Situation erneut (von September 2020 auf Juni 2021) verschoben werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist nicht absehbar, ob eine Tour ab September überhaupt stattfinden kann. Um sowohl den Fans als auch den Beteiligten etwas Planungssicherheit zu verschaffen, wird die gesamte Tournee ins Frühjahr und den Sommer 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.

Mehr Infos findet Ihr hier: https://www.frankfurter-hof-mainz.de/programm-tickets/covid-19/ 

Hier das Statement des Künstlers:

Liebe Fans,

zum ersten Mal in meinem Leben kann eine Tour nicht wie geplant stattfinden - aus Gründen höherer Gewalt. Das ist ein Schock für alle Beteiligten, und das sind nicht Wenige. Aber wir haben alles getan, um die Konzertreise baldigstmöglich nachzuholen.

Lasst uns also gemeinsam nach vorn schauen! Hier die neuen Daten:

Bleibt gesund, euer Heinz

Im Gepäck hat Kunze seine Band Verstärkung - 2020 in der XXL-Besetzung mit 8 herausragenden Musikern - alle großen Hits und neue Songs. Platte und Tour werden rockiger und gitarrenlastiger als je zuvor, denn: "Der Wahrheit die Ehre" ist ein Album mit neuen Songs zwischen hoffnungsvollen Hymnen, punkigen Protestsongs, schmerzhaften Balladen und rockigen Ohrwürmern. Mit seinen intelligenten Botschaften, kritischen Texten und brillanten Songs läuft Kunze zu Höchstform auf. Egal ob Fan der ersten Stunde, Dauergast oder Neuling: Diesen Heinz Rudolf Kunze sollte sich niemand entgehen lassen!

Der Wahrheit die Ehre 
Heinz Rudolf Kunze twittert nicht. Er bringt ein neues Album heraus, wenn es etwas zu sagen gibt. Und es GIBT derzeit etwas zu sagen für den Pop- und Politpoeten, und zwar nicht zu knapp. „Der Wahrheit die Ehre“ sind 14 Songs voller Elegie, Empathie, Energie und voller politischer und persönlicher Verantwortung für die Welt und die eigene direkte „Um“-Welt. Ein Alben voller Hymnen! Songs, die wahr und wahrhaftig sind und wahrhaftige Misstände aufdecken.

Es sind Hymnen mit einer klaren Friedensbotschaft wie „Mit welchem Recht“ oder „Die Zeit ist Reif“, und das großartige „Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort“. Ein Song, der sich, erst nach der Thüringen Wahl 2019 entstanden, gleich einen der prominentesten Plätze auf dem Album gegriffen hat. Den Schluss. Dabei macht es von Anfang bis Ende richtig Spaß die aktuellen Kunze Wahrheiten zu hören! Kunze reiht sich nicht ein in die Massen derer, die einfach mal wieder „dagegen“ sind, sondern Kunze gibt spannende, sprachlich raffinierte und inhaltlich glasklare Antworten.

„Pervers“ ist so ein Titel mit einer Antwort. Musikalisch in bester Van Morrisson und Stones Tradition. Inhaltlich krass und eindeutig, die „Verdrehungen“ in unserer Gesellschaft auf den Punkt gebracht. Da brennt die Brille und der „Kunze-Laie“ wundert sich. Der Kenner sagt: Ja, DAS ist Kunze! „Es gibt Leute, die alle Menschen, die phantasievoll, bunt und offen leben wollen als pervers und krank und degeneriert bezeichnen und dabei gar nicht merken, dass sie es selber sind. - Ja gut, dann sind wir also „pervers“ im allervernünftigsten Sinn! Und das genießen wir bis zur Neige“ sagt Kunze über diesen „pervers-klugen“  Song.

Balladen wie „Völlig verzweifelt vor Glück“ oder „Wenn du ohne Liebe bist“ lassen uns kurz durchatmen , lassen musikalisch einen, Hauch „80er-Jahre-Elektroromantik“ aufflackern und stellen die Ängste des ewig nörgelnden Künstlers und die Einsamkeit in unseren Großstädten in den Fokus.

Nicht nur textlich, auch musikalisch ist „Der Wahrheit die Ehre“ eines der spannendsten und abwechslungsreichsten Kunze Alben der letzten Jahrzehnte. Britischer 80er Jahre Rock trifft auf das Jahr 2019. Die musikalische und politische Rebellion der frühen „U2“ treffen auf moderne Coldplay-Klangmuster.










„Der Wahrheit die Ehre“ ist der Modernste und zugleich Altvertrauteste und Ehrlichste Heinz Rudolf Kunze seit Langem.  (Wehe wenn wir lügen!)

 

 

 

Rock/Pop/Folk
Fr., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

  Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com