Ein Fall für Paul Temple von Francis Durbridge - Live-Hörspiel-Krimi

Radio Live Theater

Im „Lockdown“ endlich mal wieder Kultur und Abwechslung erleben? mainzplus DIGITAL bringt Dir digitale Fastnachtssitzungen, Konzerte, Lesungen, Kultur-Events, Workshops, Kochshows, Tanzkurse, Fitnesskurse und ganz viel Spaß in Dein heimisches Wohnzimmer! Wir bieten Dir Live-Streaming-Angebote und vielfältige Veranstaltungen als aufgezeichnete Produktion.

 

Privatdetektiv Paul Temple ist zurück!

Aufführungsdauer:ca. 110 Min. plus eine Pause

Das letzte in Deutschland verschollene Hörspiel „Ein Fall für Paul Temple“ von Francis Durbridge feiert nach 70 Jahren Uraufführung als Live-Hörspiel-Inszenierung auf der Bühne.

Eine mysteriöse Selbstmordserie junger Frauen erschüttert London. Scotland Yard tappt im Dunkeln. Selbst Meisterdetektiv Paul Temple lehnt den Fall ab, in dem er sich unfreiwillig längst befindet. Denn er kommt einer skrupellosen Bande auf die Schliche, deren Boss „Valentine“ über Leichen geht; notfalls eine mehr als eine zu wenig. Die halsbrecherische Spurensuche gerät zur lebensgefährlichen Hetzjagd, bei der „Valentine“ dem Detektiv immer einen Schritt voraus zu sein scheint – und Temples Tod beschlossene Sache ist …

Kultkrimis von Francis Durbridge, die den Begriff „Straßenfeger“ prägten, hatten in den 1960er Jahren Einschaltquoten von bis zu 90 %. Doch schon Jahre vor TV-Hits wie „Das Halstuch“, „Tim Frazer“ oder „Melissa“ gelang Durbridge mit mehrteiligen Radio-Hörspielen der Durchbruch, die seinen Gentleman-Detektiv Paul Temple weltweit berühmt machten.

Das achtteilige Kriminal-Hörspiel “Ein Fall für Paul Temple” (NWDR, 1951) gilt als das letzte nicht mehr verfügbare Hörspiel der erfolgreichen Paul-Temple-Reihe, welches in Deutschland produziert wurde. Dem hr2-RadioLiveTheater ist es gelungen, das englische Original-Skript von Francis Durbridge in die Finger zu bekommen. Der Krimi- und Durbridge-Experte Dr. Georg Pagitz hat es komplett neu auf Deutsch übersetzt hat. Daraus ist nun erstmals eine zweistündige Live-Hörspiel-Version entstanden. Es erwartet das Publikum eine spannende Radio-Show rund um die große Frage: Wer ist der Mörder? Ein Event für alle Krimifans und Kassettenkinder

Wiederauferstehung eines Krimi-Mythos: Der verschollene Paul-Temple-Fall von Francis Durbridge in einer Live-Inszenierung!

Mit freundlicher Genehmigung von Nicholas und Stephen Durbridge sowie mit freundlicher Unterstützung von Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH.

Mit Carolin Freund, Johan Helmer Hein, Thomas Jansen, Klaus Krückemeyer, Axel Senn, Sebastian W. Wagner und Tina Wurster.

Bearbeitung & Regie: Klaus Krückemeyer

Übersetzung: Dr. Georg Pagitz

Regieassistenz: Cosma C. Hahne

Komposition & Musik: Sebastian W. Wagner

Geräusche: Axel Senn

Kostüme: Catherine Decelle

Illustration: John McNamara

Design:Tamara Fahr

Fotos: LA STRADAgraphy, Sven-Oliver Schibat

www.RadioLiveTheater.de

Lesungen/Literatur
Sa., , DIGITAL
Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr

Eintrittspreise: 20,00€

(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)



Kooperationspartner:

Ein besonderer Dank geht an alle unsere Unterstützer von mainzplus DIGITAL: Entega , Lotto Rheinland-Pfalz, wikonect, VRM, FLO Service GmbH, WRS Veranstaltungstechnik, Mainzer Breitband

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

30 Jahre Frankfurter Hof

Danke für 30 unvergessliche Jahre! Um die letzten 30 Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen, gelangt Ihr hier zu unserer Spotify-Playlist

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com