Diwali Lichterfest MAHABHARATA MUSIC THEATER

Ab 20:00 Uhr Abendprogramm

Ab 15: 00 Uhr Vorprogramm

Ab 20:00 Uhr Abendprogramm

MAHABHARATA MUSIC THEATER, Leitung: Guido von Arx

 

MAHABHARATA

Ein dramatisches Schauspiel aus dem antiken Indien

 

Der Hintergrund

Das Mahabharata ist das umfangreichste Epos der Weltliteratur – geladen mit Spannung, Intrigen, Drama, Emotionen, Liebe, Verrat – sowie Tiefgang und zeitlose Weisheiten. In der Essenz geht es um einen Konflikt zwischen zwei verwandten adligen Familien – den Kauravas und den Pandavas. Beide kämpfen um das Erbe des Königthrones. Schlussendlich wird der Streit auf einem Schlachtfeld ausgetragen. Bevor es zum vernichtenden Kampf kommt, findet ein einzigartiger Dialog auf dem Kriegsschauplatz statt – die Bhagavad-Gita. Sie gilt als das bekannteste spirituelle Werk Indiens. Im Anschluss tobt der Krieg 18 Tage lang. Die wenigen Überlebenden setzen sich in der Folge für Frieden und Gerechtigkeit ein.

 

 

Projektbeschreibung Mahabharata 
Ein dramatisches Schauspiel aus dem antiken Indien - mit einer zeitlosen Botschaft

Um was es geht
Obwohl Peter Brook aus diesem indischen Epos Ende der 1980-er Jahre ein neunstündiges Theater machte, mit dem er um die Welt reiste, ist dieser Klassiker des antiken Indiens hierzulande kaum bekannt. Auch die dreiteilige TV-Serie, die Brook im Anschluss produzierte - und weltweit ausgestrahlt wurde - konnte wenig daran ändern.

In Südostasien jedoch (Indien, Nepal, Sri Lanka, Thailand, Bali usw.) gibt es seit Jahrhunderten populäre Adaptionen auf Bühnen, in Büchern, Comics, Hörspielen und Filmen. Das Mahabharata ist das umfangreichste Epos der Weltliteratur - geladen mit Spannung, Intrigen, Drama, Emotionen, Liebe, Verrat. Dazu kommen Tiefgang und zeitlose Weisheiten.

 

 Krishna: Yana Matvyeyeva
Draupadi: Anne Dietrich
Dushasana, Ashwatthama: Roberto Casagrande 
Shakuni, Rishi and Director: Guido von Arx
Simon Krauer & Christian Hochstrasser: Music

 

 

Sa., , Frankfurter Hof
Beginn: 15:00 Uhr

  Tickets

Kooperationspartner:

DIG Mainz

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof