„Bar jeder Sicht“ Benefiz - schlossQUEERgarten

Bingo Royal / DJ Bobbes Trashy Trallala

Wegen des schlechten Wetters bleibt der SchlossQUEERgarten am Freitag geschlossen. Der Auftritt von DJ Bobbes fällt aus, das Bingo Royal

mit Die Mainzer Linie

verschieben wir auf Sonntag um 14 Uhr. Soli-Tassen und Desinfektionsmittel haben wir wieder eingepackt und erwarten euch am Samstag und Sonntag im SchlossQUEERgarten mit:

Samstag, 16.00 Uhr: Die Affirmative - Benefiz-Werkschau

Samstag, 18.30 Uhr: Benefiz-Karaoke

Sonntag, 14.00 Uhr: Royal Tea Party

Sonntag, 14.00 Uhr: Bingo Royal

Sonntag, 18.30 Uhr: Konzert: Tinker's Coin

 

"Liebe queere Community, liebe Freund*innen aus Mainz und Umgebung,

die „Bar jeder Sicht“ ist seit mittlerweile 16 Jahren das queere Zentrum der Region. Wegen Corona kann dort vieles, was wir in den vergangenen Jahren liebgewonnen haben, nicht wie gewohnt stattfinden. Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Mainz und des Mainzer City Marketings sind wir stolz, an zwei Wochenenden im Oktober ein queeres Programm im Biergarten des kurfürstlichen Schlosses in Mainz anbieten zu können. Wir verwandeln den Biergarten am kurfürstlichen Schloss für Euch an diesen Tagen in einen SchlossQUEERgarten. Das Ganze ist eine Benefiz-Aktion für die „Bar jeder Sicht“. Eintritte und Spenden sind zur Sicherung des Zentrums über die Corona Krise gedacht. Die genannten Eintritte sind als Vorschlag zu verstehen. Gerne dürft Ihr mehr oder - wenn Ihr nicht anders könnt - auch weniger geben. Uns ist wichtig, dass wir Veranstaltungen, die wegen Corona gerade nicht stattfinden können, wieder einen Raum, einen Rahmen und ein Publikum geben: EUCH!

Euer Bar jeder Sicht-Team"

 

UNSER HEUTIGES PROGRAMM IM SCHLOSS

AB 17:30 UHR: Bingo Royal

Tunten, eine Bingomaschine und jede Menge Gewinne Gewinne Gewinne, gibt es etwas besseres? Wahrscheinlich schon, aber warum nicht mal das Glück herausfordern? Daher lädt die Bar jeder Sicht am 23.10.2020 ab 17 Uhr zum „Bingo Royale mit der Mainzer Linie“ in den Kulturgarten am kurfürstlichen Schloss. Die Mainzer Linie ist ein queeres Künstler*innenkollektiv, welches seit 2019 regelmäßig Liveshows mit schlechtem Geschmack, schlimmen Fummeln und einzigartigen Nummern auf die Stöckel stellt. Frei nach dem Motto „Scheitern als Chance“ ist jeder Abend mit der Mainzer Linie…nun ja auf jeden Fall ne Erfahrung. Also kommt zahlreich und fordert euer Glück heraus!
Die Bingoscheine werden für 1€ pro Stück verkauft. Und es gibt natürlich Preise zu gewinnen!

AB 19:30 UHR: DJ Bobbes Trashy Trallala

DJ Bobbes kommt aus Mainz, seine Nichten leben aber in Wien und haben ihm seinen DJ-Namen gegeben, ohne zu wissen, was „Bobbes” im Rheinhessischen bedeutet. Ihr dürft denselbigen coronakonform sitzend zu seinen Klängen bewegen. Beim CSD 2019 hat DJ Bobbes bereits ohne großen Erfolg auf der Hauptbühne am Theater aufgelegt. Jetzt ist er wieder zurück, mit eigenen Tracks und einem neuen DJ-Set. Aber Vorsicht: trashy trallala!

Fr., , Mainzer KulturGarten im Schloss
Beginn: 17:30 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr



Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz

T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com