Bailando – Flamenco- und Ballettstudio Nicole Mahr

Tanzvorführungen wie diese haben zumeist eine lange Vorgeschichte – die für heute Vormittag begann, als Nicole Büttner-Mahr, ähnlich wie die jüngsten Bühnenadepten hier und heute im Alter von fünf Jahren mit der damaligen Hochheimer Ballettschule das erste Mal auf der Bühne stand. Da wurde der Wunsch vorgeprägt das Hobby ernsthaft aufzugreifen und wenn möglich zum Beruf zu machen. Über das Ballettstudium an der Kunsthochschule, wo die große Liebe Flamenco entdeckt wurde, 1½ Jahre Studienaufenthalt in Sevilla und später wiederholten Spanienaufenthalten entwickelte sich dann die Gründung von Bailando, dem Flamencozentrum von Mainz in der Walpodenstraße.

 

Achtzehn Jahre sind es jetzt her, dass der Kulturdezernent der Stadt Mainz den Schulbetrieb in einer Schulfete eröffnen konnte. Viel hat sich in dieser Zeit entwickelt. Fast alle der damaligen Schülerinnen sind ihrem Hobby und der Schule treu geblieben, dazu kamen und kommen immer wieder neue Interessenten, die Kinderballettgruppen sind gewachsen und können heute zeigen, was sie gelernt haben. Es ist ja ein natürliches Bedürfnis für jeden, der sich mit Tanz beschäftigt irgendwann einmal auf der Bühne zu stehen, sich den Anforderungen vor Publikum zu stellen und sich und anderen zu zeigen, was man gelernt hat.

Und Sie als Publikum können nun bereits zum siebten Male hier im Frankfurter Hof davon in einer Aufführung der Flamenco- und Ballettschule profitieren. Wie vor 2½ Jahren ist auch heute dieser Saal bis auf den letzten Platz besetzt und wir freuen uns alle auf eine Tanzmatinée, gestaltet von Nicole Büttner-Mahr und ihren Kolleginnen, mit der Livemusik von Frank Ihle und Isabel Alvarez und voller Freude getanzt von allen Schüler des Studios. Ich wünsche uns allen einen schönen Vormittag am 29.10.2017 um 11:00 Uhr und Tänze bester Qualität, wie gewohnt von Schülerinnen und Schülern von Bailando.

 

So., , Frankfurter Hof
Beginn: 11:00 Uhr, Einlass: 10:00 Uhr

  Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof