ANDREA LUCCHESINI - SWR2 Internationale Pianisten Mainz

Veranstaltung findet unter 3G- Regelung statt

2019 erklärte Andrea Lucchesini in einem Gespräch mit dem Deutschlandfunk, dass sein Weg zur Musik Franz Schuberts ein Reifeprozess war. Der klare, gefühlvolle Klang seines Spiels, der perfekt zu der Tonsprache des frühvollendeten Schuberts passt, zeigt er im Rahmen dieses Konzerts in der Interpretation der Sonate A-Dur D 959. Lucchesini ist schon lange in Recitals und solistisch mit Orchestern auf dem internationalen Parkett unterwegs, nachdem der Schüler von Maria Tipo den internationalen Wettbewerb „Dino Ciani“ in Mailand gewann. Zahlreiche Auftritte und CD-Aufnahmen mit den besten Interpreten und Dirigenten der Welt zeichnen seine lange Karriere aus.

 

 

Franz SchubertSonate A-Dur D 959

Franz Liszt
Sonate h-Moll S 178

Frédéric Chopin
„Grande Polonaise brillante précédée d’un andante spianato‘“ Es-Dur op. 22 

 

Konzerteinführung durch Sabine Fallenstein


Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Sicherheitshinweise.

SWR2 Internationale Pianisten
Fr., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

bestuhlt



Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof@mainzplus.com