MoTrip

Deutscher Rap trifft auf Emotion - Von der Hit-Single „So wie du bist“ bis zum TV-Auftritt bei „Sing mein Song“ – MoTrip überzeugt mit Facettenreichtum 2024 zurück auf den deutschen Bühnen

„Meine Musik handelt oft von einer besseren Welt, was auf manche naiv wirken mag“, sagt Rapper MoTrip. „Es ist doch so: Ein Mensch alleine kann keine acht Milliarden Schritte gehen. Aber wenn jeder Mensch in dieses Planeten jeweils einen Schritt geht, sind es am Ende auch acht Milliarden.“ In einer immer öfter gespaltenen Gesellschaft ist die Musik von MoTrip ein Plädoyer für den Zusammenhalt und das Miteinander fernab von Nationalität und Religion.
2012 veröffentlicht MoTrip sein Debüt „Embryo“ bei Universal Music und 2015 den Nachfolger „Mama“, der auf Platz 3 der deutschen Albumcharts einsteigt und mittlerweile Goldstatus erlangt hat. 2018 erschien das Kollaboalbum „Mohamed Ali“ mit Ali As und 2020 folgte das Best-of-Album „Elemente“. MoTrip steht für Songs, die keinen Klischees entsprechen, sondern von Emotionen und der eigenen Sicht auf die Dinge handeln - manchmal ganz privat und persönlich, dann wieder politisch und auf das große Ganze bezogen.
„Zu begreifen, dass man sich trauen muss, Emotionen zuzulassen und die Menschen damit abzuholen, hat eine Zeit gedauert“, sagt MoTrip. Aber der Erfolg gibt ihm Recht: Sein bisher größter Durchbruch ist die Single „So wie du bist“ mit Lary. Der Song erreicht 2015 Platz 3 der deutschen Singlecharts und hat sich mit über 1.000.000 verkauften Einheiten mittlerweile Diamant Status gesichert.
Auch live zieht MoTrip sein Publikum mit seinen Messages in den Bann. Ausverkaufte Touren mit Konzerten quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz sprechen für sich.
Durch seine Teilnahme bei „Sing meinen Song“ 2020 zeigt MoTrip eine ganz neue Seite von sich. Er beeindruckt mit emotionalen Song-Versionen der anderen Artists auf eine Weise, die es in der Fernsehshow nur selten zu sehen gab. MoTrip rappt nicht nur, er besingt seine ganz persönlichen Geschichten und macht die Songs zu seinen eigenen. Damit rührt er nicht nur die anderen Artists auf der Couch zu Tränen, sondern ein ganzes TV-Publikum.

Das Jahr 2024 wird vielversprechend für MoTrip. Neue Musik und Konzerte sind in Planung, mit einem Künstler, der nach einer Pause so energiegeladen und stark wie nie zuvor zurückkommt.

Konzerte: Hip-Hop/Rap
Sa., , Kulturzentrum Mainz
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise: VVK: 42,10€


 Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof(at)mainzplus.com