CALUM SCOTT

Mit seinem Cover von Robyns “Dancing On My Own“, das er bei “Britain’s Got Talent“ performte, gelang Calum Scott gleichzeitig der unglaubliche Senkrechtstart seiner Karriere. Nach der offiziellen Veröffentlichung wurde aus dem Song die meistverkaufte Single eines britischen Solokünstlers des Jahres 2016 in UK. Es folgten die Hit-Single “You Are The Reason“, die mit Platin ausgezeichnet wurde und weltweit über 1 Milliarde Streams hat und im Jahr 2018 dann schließlich sein Debüt-Album “Only Human“.

Das Album landete in über 20 Ländern auf Platz 1 bei iTunes, wurde über eine Million Mal verkauft und verzeichnete ebenfalls insgesamt mehr als eine Milliarde Streams. Dass Calum Scott nicht nur ruhige Balladen schreiben kann, bewies er durch Features mit dem DJ und Produzenten Felix Jaehn und dem perfekten Sommer-Track 2019 “Love On Myself” oder “Where Are You Know”, der gemeinsam mit dem belgischen DJ und Produzenten Lost Frequencies entstand.

Die Anfang 2022 veröffentlichte Single "If You Ever Change Your Mind“ lieferte einen Vorgeschmack auf das neue Album „Bridges“, welches im November 2022 erschien.

Diese bittersüße und dennoch erhebende Rückschau auf eine traurige Beziehung ist wieder einmal ein Paradestück für Scotts expressive Stimme. Nur von einem Piano begleitet, setzt der Brite aus Hull klare Akzente und schwingt sich zwischen Reue und wiedergewonnenem Selbstwert in grandiose Höhen. Auf seiner neuen Platte zeigt er sich als gereifter Künstler, der mit dem Selbstbewusstsein seines Erfolges auch weitere ungewohnte Schritte gehen möchte – begleitet von dieser immer wiedererkennbaren, wandelbaren, großartigen Stimme, die man in jeder Modulation dennoch aus tausenden anderen sofort heraushört und das gefühlvolle Timbre, das ihr Geheimnis ausmacht.

Während seine Songs immer eine unmittelbare Resonanz besitzen, die eine Vielzahl von Interpretationen zulässt, schrieb Scott während der Sessions für Bridges auch einen seiner bisher außerordentlich persönlichsten und spezifischsten Tracks - einen Song, der ausschließlich auf physischen Kopien des Albums zu finden ist.

Nach ausverkauften Touren im Jahr 2018 und im Herbst 2022 kommt Calum Scott 2023 wieder nach Deutschland, um uns seine Hits und die Songs seiner neuen Platte live zu präsentieren.

Bild: © Tom Cockram

Konzerte: Rock/Pop
So., , Zitadelle Mainz
Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr

unbestuhlt

Eintrittspreise: 50,00€
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)

 Tickets

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof

startet ein eingebettetes YouTube-Video

Klicken Sie hier, um dieses Video von YouTube zu laden. Dabei können Daten an Dritte übertragen werden.
Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kontakt

Team Frankfurter Hof

Augustinerstr. 55
55116 Mainz
T: +49 (0) 6131 / 242-914
frankfurterhof(at)mainzplus.com