mainzplus CITYMARKETING

Frankfurter Hof-News / Newsletter 33

Do. 15.08. 19:00 Uhr 
Kurfürstl. Schloss

SWR1 Hits und Storys 2019. Special zum SWR Sommerfestival
Show mit SWR1 Musikexperte Werner Köhler mit neuen Geschichten hinter berühmten Songs


"Eine Reise durchs Leben mit der Musik", ist die neue Hits-und-Storys-Show, so Werner Köhler (SWR1). 
Die Show umspannt einen Zeitraum von 50 Jahren Popmusik, von den Anfängen der Beatles und der Rolling Stones bis zu den großen Hits von heute. Für ein begeisterndes Livemusikerlebnis sorgt wieder die Band "Pop-History", die ein breites Spektrum aus den größten Hits aller Zeiten, von Songs der Beatles, Rolling Stones, Eric Clapton, Marillion oder Herbert Grönemeyer und Heinz Rudolf Kunze. Für die neue Staffel hat Bandleader Peter Kühn eigens einen Saxophonisten verpflichtet.

So. 18.08. 19:00 Uhr Domplatz Open Air
Ende Summer in the City 2019

3. MAINZER SYMPHONIC ROCK NIGHT

Das Philharmonische Orchester Sinfonietta Mainz und Jammin' Cool


Zum dritten mal in Folge wird die erfolgreiche Open Air Veranstaltung im Schatten des Doms den musikalischen Sommer in Mainz beschließen. Jammin Cool als Rockband und Sinfonietta als Orchester treffen zusammen. Ein Cross-Over-Konzert vor der schönsten Kulisse in Mainz. Die Besonderheit in diesem Jahr ist die 3D-Audio-Beschallung auf dem Domplatz. Ein Tonsystem, das auch im Freien den Eindruck eines Konzertsaals vermittelt. Inhaltlich hat sich Produzent Heiko Schulz in diesem Jahr vorgenommen, dem legendären Woodstock Festival vor genau 50 Jahren Tribut zu zollen. So wird Joe Cockers Version des Beatles-Klassikers "With alittle help from my friends" im orchestralen SpatialSound ebenso zu hören sein,wie die rockig, soulige Version "Love the one your with" von Crosby, Stills & Nash.
 Beliebte Jammin´Cool Groove-Klassiker von Chaka Khan werden die über 2000 begeisterten Fans mächtig einheizen. Musikfans, die klassischen Orchesterklang vereint mit rockigen Klängen lieben, kommen bei diesem Konzert auf Ihren Geschmack. Gäste u.a.: Menna Mulugeta & Holger Stenger aka Joe Schocker. www. Symphonic-rock-night.de

Bis So. 25.08. Frankfurter Hof (Erdgeschoss)

#Art4GlobalGoals LEON LÖWENTRAUT


"Für eine bessere Welt bis 2030" - das ist das Ziel der Kunstausstellung #Art4GlobalGoals des Ausnahmekünstlers Leon Löwentraut, die noch bis zum 25. August 2019 im Frankfurter Hof Mainz stattfindet. Dabei werden die "Global Goals" - die 17 ambitionierten Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und der Weltgemeinschaft - durch den international bekannten Ausnahmekünstler Leon Löwentraut visualisiert. Gemeinsam mit dem Veranstalter mainzplus CITYMARKETING und dem Kooperationspartner Geuer & Geuer Art stellt Leon Löwentraut seine herausragenden 17 Werke im Erdgeschoss des Frankfurter Hofs Mainz aus. Öffnungszeiten: Mo. bis Sa.: 11 - 19 Uhr, So. : 11 - 18 Uhr 
Infos: www.sommerausstellung-mainz.de

Bis So. 25.08. Frankfurter Hof (Obergeschoss)

"Die Kraft der Farben" Friedensreich Hundertwasser, James Rizzi, David Gerstein


Die Ausstellung "Kraft der Farben", die noch bis zum 25. August im Frankfurter Hof zu sehen sein wird, ist eine Weltpremiere. In Kooperation mit dem artstar Verlag zeigt die farbenfrohe Ausstellung insgesamt über 800 Werke dreier weltbekannter Künstler: Vereint sind Friedensreich Hundertwasser, James Rizzi und David Gerstein. Weltweit erstmalig werden Arbeiten der drei Künstler zusammen ausgestellt und in einen bunten Dialog gebracht. "Die Kraft der Farben" zeigt Kunst voller Strahlkraft und lädt die Besucher ein, in die faszinierenden Welten dreier Künstler einzutauchen, die sich die Farbvielfalt zu eigen gemacht haben und darüber ihre ganz persönlichen Geschichten erzählen. Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 11 - 19 Uhr, So. 11 - 18 Uhr Infos: www.sommerausstellung-mainz.de


Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Alle Informationen und Tickets unter www.frankfurter-hof-mainz.de