Treffpunkt Klassik: Mainzer Virtuosi

Die Mainzer Virtuosi sind ein junges Streicherensemble, das 2007 in Rheinland-Pfalz gegründet wurde. Es setzt sich zusammen aus Studierenden aller Länder, die an der Hochschule für Musik Mainz lernen. Viele der Mitglieder sind Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Das Ensemble führt  neben bedeutenden Werken für Kammerorchester insbesondere Violinkonzerte mit Streichorchesterbegleitung auf. Die Solisten, die zugleich auch Orchestermusiker sind, entstammen dem Ensemble selbst. Ihr Repertoire reicht vom Frühbarock bis zu zeitgenössischen Uraufführungen, mehrere davon eigens für die Mainzer Virtuosi komponiert. Das Orchester spielt ohne Dirigent und hat dadurch selbst die volle Verantwortung.

Ihre erste CD, erschienen 2013 unter dem Label Sheva, bekam lobende Kritiken von NMZ und Gramophone Magazin.  Eine zweite CD mit den 8 Jahreszeiten von Vivaldi und Piazzolla erschien 2014.
Neben regelmäßigen Konzertauftritten in der Rhein – Main Region, konzertieren die Mainzer Virtuosi auch in England, Italien (mit TV Liveübertragung) und Österreich und mit Künstlern wie Maximilian Hornung, Reinhard Goebel, Andrey Pisarev, Susan Maclean, Julius Berger, Roger Chase, Nai Yuan Hu, Emil Rovner, Giacomo Battarino, Borealis Quartet sowie Lucia Hall und jungen Künstlern wie William Youn,  Abel Quartet, Ingmar Lazar, und Pavel Kolesnikov.

Das Ensemble hatte 2013 sein London Debut in der Cadogan Hall unter der Leitung von Ben Gernon.  Yellow Car Trust und Lord Cholmondeley unterstützten viele Konzerte in England. Die Mainzer Virtuosi sind auch das Ensemble in Residence beim Casalmaggiore International Festival und der Norfolk Concerts.
2017 wird die erste China-Tournee stattfinden.

Die Mitglieder widmen sich auch der Arbeit mit jugendlichen Streichern. Elf Schulen in Norfolk, England, nahmen bereits daran teil. In Wiesbaden betreuen die Mainzer Virtuosi die “Young Mozart Players” und geben gemeinsam zwei Konzerte pro Saison im Kurhaus Wiesbaden.

 

Programm
Vivaldi und Piazzolla 8 Jahreszeiten
Vivaldi Fruehling
Piazzolla  Otono Porteno
Vivaldi Sommer
Piazzolla Invierno Porteno

Pause

Vivaldi Herbst
Piazzolla Primavera Portena
Vivaldi Winter
Piazzolla Verano Porteno

Die Solisten werden noch bekanntgegeben.
Mainzer Virtuosi


Mainz hosts renowned personalities of the classical music world and outstanding young rising stars at its premiere concert venue Frankfurter Hof. These international artists and top young talents will be partnered with the wholly dedicated, dynamic, and passionate string ensemble Mainzer Virtuosi, themselves a young group of future stars of the stage from (mostly) the Mainz Hochschule rapidly achieving international acclaim. You will hear music from the spiritual to the provocative, from solo to concerto, and of course everything in between. Be prepared to feel elated, inspired and uplifted from experiencing music at its best.

 

 

 

Do., , Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise: VVK 12,- (ermäßigt 7,-) AK 15,-
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)

 

Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH / Frankfurter Hof